Lisboa Travel Guide

14.11.2018

Kultur-Schock in Lissabon! Nicht falsch verstehen, Kenia und Bali sind das defensiv, da die Kultur wirklich eine andere ist. Hier ist die gefürchtete Kultur gemeint, die man auf Reisen oder Ausflügen mit der Schulklasse so sehr .. liebt. Wandern, Kirchen ansehen und sonstige Berühmtheiten und dabei tolle Führungen mitmachen. Wer hat das nicht gern gemacht? ..Ich. 

IHRE ÜBERSCHRIFT

Hier fängt Ihr Text an. Klicken Sie hier und fangen Sie an zu tippen. Aut odit aut fugit sed quia consequuntur magni dolores eos qui ratione voluptatem sequi nesciunt neque porro quisquam est qui dolorem ipsum quia dolor sit amet consectetur adipisci velit sed quia non numquam eius modi tempora incidunt ut.

In meinem Verständnis sind Führungen mega öde, langweilig und trist. Grund sind meist die hochmotivierten Menschen gewesen, die diese durchgeführt haben. Ist man Jung, will man Quatsch machen, entflieht man dem nervenden Schulalltag will man was erleben und nicht Stundenlang einen Monolog lauschen. Doch um so älter ich wurde, um so mehr hat mich das dahinter interessiert. Wenn ich nicht gerade Reise lese ich daher gerne historische Romane die mich fernen Ländern näher bringen und mir etwas über die Kultur vermitteln. So und nun zu Lissabon. Wir haben das volle Touri-Programm durchziehen wollen, jedoch ohne Führung und auf eigene Faust und in einem kleinen Zeitfenster. Und ich dachte schon - das ist doch nicht wirklich mein ernst.