ASIEN

Die malerischen Strände von Asien sind weltbekannt. Doch wer Lust hat auf mehr als Strand liegen findet hier atemberaubende tropische Orte, die zum Besuchen und Träumen einladen. Findet hier Hotspots und auch die abgelegenen Naturwunder. 
 


Kuta ist berühmt für sein Nachtleben, seinen Strand der zu Sonnenuntergängen einlädt, seine Shoppingmöglichkeiten und seinem Flair. Nirgendwo anders auf der Insel bekommt man so turbulente Seiten gezeigt. An jeder Ecke ist was los, berühmte Hotels, Restaurants, Cafés und Bars tummeln sich aneinander. Überall bietet jeder irgendwas an und das...

Alles in eine Überschrift gepackt was es zu diesem Ziel zu wissen gibt! Ein absolutes Bali Highlight ist dieser gewaltige Wasserfall der sich nicht nur an diesem einem langen Strom abspielt. Banyumala ist ein ganzes Wasserfall-Areal.

Im Norden von Bali steht der im 17. Jahrhundert erbaute Tempel Pura Ulun Danu Bratan, das Highlight für jeden Bali-Nord-Reisenden. Doch neben diesem Tempel gibt es auch unzählige beeindruckende Wasserfälle, sowie andere interessante Orte.

Der Bali Bird Parks ist ein Garten voller Exotik. Wo man hinsieht begleiten einen farbenfrohe Vogelkleider, sowie exotische Pflanzen. Der Park ist liebevoll gestaltet und das Personal freundlich und gut gelaunt. Ein kleiner Erlebnispark durch bunte Vögel.

Man merkt schnell das Sanur dem Tourismus entsprungen ist. Viele Restaurants tummeln sich vor den Eingängen der großen Hotels. Am Strand gibt es die typischen Touristenstände mit den meist recht aufdringlichen Besitzern, aber auch die Dezenten sind dabei.

Ein Tagestrip mit 3 Highlights der Bukit Halbinsel auf Bali. Von Nusa Dua, entlang Ungasan, nach Uluwatu. Oder anders gesagt, vom Water Blow zum Green Bowl Beach nach Uluwatu, dem berühmten Fels-Tempel.

Ubud hat eine Menge sehenswertes zu bieten. Neben Tempeln und Museen gibt es einen Wald und herrliche Aussichtspunkte zu genießen. Cafés und Restaurants tummeln sich im Zentrum neben vielen Geschäften, wie Billabong oder Roxy. Am Abend darf man die Jugend bei Geistervertreibungen beobachten und dabei herrliche balinesische Köstlichkeiten genießen.

Vermutlich um das 8. Jahrhundert wurden die Terrassen mühevoll von vielen Balinesern in den Hang gearbeitet. Nun ist es ein Touristenmagnet der Tag täglich hunderte Menschen anlockt. Auch wir konnten an diesem Ziel nicht vorbei.

Wenn man das Internet durchforstet findet man viele mega Hotels auf Bali. Alle in die Natur integriert mit tollen Aussichten und mit nicht all zu hohem Besucherkontingent, was alles sehr heimisch und privat macht. Wir haben uns unter den vielen tollen Hotels unteranderem für das Puri Gangga Resort entschieden.

Abenteuerlust? Unerschrocken? Aktiv? Wenn alle drei Fragen mit einem "Ja" beantwortet werden konnten, bist du bereit für die 2-Stunden-Tour durch den Hidden Canyon auf Bali.

Wer Angst vor Schlangen, giftigen Tieren, Insekten und allem was krabbelt hat, ...brauch hier keine Angst haben. Uns ist während unserer barfüßigen Tour durch das Flussbett zu den Wasserfällen kein Tier begegnet. Außerdem schickt die Dorfgemeinde jedem Tourist einen Guide mit, der neben Fotos von euch auf Wunsch zu machen, auch den sicheren Weg zu...