AMERIKA

Mexiko war eine tolle neue Erfahrung für mich. Nach Bali haben wir in Mexiko noch eine Schippe drauf gelegt was den Ortswechsel angeht - und ich kann es nur jedem empfehlen!

 Begleitet uns auf unseren Roadtrip.


Am Meer bekommt die Hitze eine völlig neue Bedeutung. Durch das ganze Wasser das überall verdampft ist es äußerst schwül und der Himmel ab dem Nachmittag gerne von Dunst zugezogen.

Tulum Ruine

07.01.2020

In einer malerischen Kulissen findet man den Tempel des Windgottes auf einem Felsvorsprung. Hier direkt an der Küste liegt eine riesige Stätte der Mayas die allen Naturkatastrophen getrotzt hat. Sie zählt heute, zusammen mit Chichen Itza, zu den am häufigsten besuchten Orten Yucatans.

Hier wo ursprünglich ein Fischerdoof war befindet sich nun einer der am häufigsten gezeigten Orte Instagrams. Sicher sind Marokko, Bali und Los Angles ebenfalls weit vorn, doch eben auch Tulum wird gerne von Influencern angesteuert. Ausgefallene Hotels im Stil von Luxus-Hütten am Strand, wie Azulik, hat man diesen Hype zu verdanken. Doch es gibt...

Heute geht es für uns von Valladolid Richtung Tulum, wo wunderschöne Cenoten auf uns warten. Unsere erste Cenote ist dabei die mystische Suytun Cenote, in deren Wirkung man heute nur noch selten kommt. Die Massen an Touristen zerstören die einzigartige Atmosphäre, doch wie man dem entgehen kann verrate ich euch in diesem Blog.

Chichen Itza ist wohl so ziemlich DAS Ziel das jeder Mexikoreisender mal ansteuert. Doch wer will gerne mit Massen an Touristen in einer Reihe stehen und vor lauter Menschen die Ruinen gar nicht sehen? Hier findet ihr Infos eines Guides, sowie Tipps für einen entspannten Aufenthalt in der berühmten Pyramiden-Anlage.

Die Kolonialzeit hat es mir schon früh sehr angetan. Nicht nur das ich Bücher darüber verschlinge, auch die Gebäude aus dieser Zeit haben für mich etwas magisches. Schon während der Hotelsuche erkannte ich das Valladolid mein Herz packen wird. Mit der Hotelauswahl haben wir zudem voll ins schwarz getroffen, um dem Flair der Stadt gerecht zu werden....

Schon mal von pinken Wasser gehört? Nein, kein Badewasser oder Seen welche mit Chemikalien verunreinigt sind. Echtes rosa Wasser in dem sogar Flamingos leben! Kaum zu glauben, dass der Ort doch eher noch ein Geheimtipp ist. Doch dank Instagram wird auch dieses Fleckchen Erde immer populärer. Allerdings verbirgt sich auf dem Weg dorthin noch ein...

Zwei Wochen nach Marokko kam von mir die Frage, "und wo gehen wir jetzt hin"? Ja, ich kann einfach nicht genug vom Reisen bekommen, aber wenn so Ziele wie Japan, Mexiko und Jordanien im Kopf rumschwirren, wie soll man da ruhig schlafen? Nach kurzer Recherche und ausgiebigen Flug-Preis-Vergleich fiel die Wahl auf Mexiko. Und mein Freund dachte nur,...


NEUES

Ich bin jemand der seine Reisen gerne nach der Seltenheit im Umkreis auswählt. Und da die schöne Insel Teneriffa schon gefühlt von jedermann besucht wurde, fiel unsere Wahl letztendlich auf Fuerteventura. Im Übrigen sind die Kanaren so beliebt, das natürlich jede Insel von irgendwem den man kennt schon besucht wurde. Doch letztlich...

Am Meer bekommt die Hitze eine völlig neue Bedeutung. Durch das ganze Wasser das überall verdampft ist es äußerst schwül und der Himmel ab dem Nachmittag gerne von Dunst zugezogen.

Tulum Ruine

07.01.2020

In einer malerischen Kulissen findet man den Tempel des Windgottes auf einem Felsvorsprung. Hier direkt an der Küste liegt eine riesige Stätte der Mayas die allen Naturkatastrophen getrotzt hat. Sie zählt heute, zusammen mit Chichen Itza, zu den am häufigsten besuchten Orten Yucatans.